CHEF’S TABLE geht weiter! Alle Köche, Länder und Infos zu den drei neuen Staffeln

20977645

Für mich war die Netflix-Serie CHEF’S TABLE im vergangenen Jahr das kulinarische Fernsehereignis: in ruhigen, malerischen und anregenden Bildern erzählten der ausführender Produzent und Regisseur David Gelb (“Jiro Dreams of Sushi”) und sein Team von der Alchemie des Kochens, zeigten in sechs Episoden Einblicke in Küchen, Leben und Philosophie von sechs internationalen Meisterköchen.

Das war (und ist) inspirierend und ein erhellendes Vergnügen, bei dem ich dem Reflex widerstehen musste, alle Folgen auf einmal anzuschauen. Das wäre der Sache nicht gerecht geworden, jede Folge ist eine Welt über die es sich lohnte, im Anschluss nachzudenken. Einige Folgen habe ich nun schon ein zweites und drittes Mal gesehen, hier lernt man von den ganz Großen – und sei es nur das Staunen.

Umso mehr freue ich mich, dass diese unglaubliche Serie jetzt in Fortsetzung geht. Schon Ende Mai gibt es eine neue Staffel und alleine die Liste der portraitierten Köchinnen, Köche und Restaurants macht mich angenehm hibbelig. Ich zitiere aus der Presseinformation von Netflix und wünsche guten Appetit:

CHEF’S TABLE, Staffel 2 – 27. Mai 2016
Alex Atala, Dom, (Brasilien)
Ana Ros, Hiša Franko (Slowenien)
Dominique Crenn, Atelier Crenn (US)
Enrique Olvera, Pujol (Mexiko)
Gagan Anand, Gaggan (Thailand)
Grant Achatz, Alinea, Next, The Aviary (US)

CHEF’S TABLE, Staffel 3 – Französisches Special, 2016
Alain Passard, L’Arpege (Frankreich)
Michel Troisgros, Maison Troisgros (Frankreich)
Adeline Grattard, Yam’Tcha (Frankreich)
Alexandre Couillon, La Marine (Frankreich)

CHEF’S TABLE, Staffel 4 – Frühjahr 2017
Ivan Orkin, Ivan Ramen (US, Japan)
Jeong Kwan, Chunjinam Hermitage, Baekyangsa Temple (Südkorea)
Nancy Silverton, Mozza (US)
Tim Raue, Restaurant Tim Raue (Deutschland)
Virgilio Martinez, Central (Peru)
Vladimir Mukhin, White Rabbit (Russland)

CHEF’S TABLE ist eine Boardwalk Pictures Produktion. David Gelb ist wieder Creator, ausführender Produzent und Regisseur. Clay Jeter, Andrew Fried und Brian McGinn sowie Abigail Fuller kehren ebenfalls als Regisseure zurück. Fried und McGinn sind ausführende Produzenten und Dane Lillegard ausführende Co-Produzentin für Boardwalk Pictures.

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
No Reservations – Tour de France Sud (5): ‎Beaune (Burgund) plus: ein Abend in Sarah Henkes YOSO in Andernach