Tim Mälzers neues Restaurant in Hamburg: Eröffnung der BULLEREI im Mai 2009

3369309585_d24a7839de
Foto (Ausschnitt): bullerei.com

Bis zu 150 aller täglichen Besucher von NutriCulinary kommen nur über und wegen der Tags und Goggelergebnisse zu “Tim Mälzer neues Restaurant”. Neben Tim Mälzers Auftritt als wohltätiger “Fußballgott“ (Mälzer: „Die Dicken und die Doofen sind immer im Tor“) und der Ankündigung seiner TV Begegnung mit Boris Becker (Mälzer: “Der alte Mann und der Koch”), findet der interessierte Onlinesurfer aber nur diesen frühen, nicht sehr konkreten, Artikel zu Tim Mälzers Restaurantplänen vom 9. Mai 2008! Wie enttäuschend.

Höchste Zeit für ein Update, gut Ding will Weile haben: im Mai diesen Jahres soll das neue Restaurant von Tim Mälzer und Kompagnon Patrick Rüther, die BULLEREI, im Hamburger Schanzenviertel eröffnen. Zwischen Hamburger Messe und Fleischgroßmarkt findet sich das Restaurant in der Lagerstrasse. 130 Sitzplätze, tagsüber Bistro, abends Restaurant, in skandinavisch hellem Interior, auf insgesamt 1000 komplettsanierten Quadratmetern einer alten Rinderschlachthalle. Ort und Name des “Nachbarschaftslokals” (Mälzer in der Mopo) sind nicht unbedingt Programm: vegetarische Gerichte sollen auf der Karte überwiegen, Deutsche Küche zu moderaten Preisen angeboten werden. Natürlich werde ich mich um einen Sitzplatz zum frühstmöglichen Zeitpunkt bemühen und hier berichten. Hier schon mal ein flotter Gang über die Baustelle:

Auf der begleitenden Internetseite finden sich Informationen, man kann einen Newsletter bestellen und sich insgesamt acht Making-of-Videos ansehen. Auch Köche und Servicekräfte für das 40 köpfige Team werden noch gesucht:

www.bullerei.com

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Kagoshima & Miyazaki – eine Reise zum Handwerk in der japanischen Küche (1)