Neu in Hamburg: Bootshaus Grill & Bar

Ende November war Eröffnung, still und leise hat sich das Bootshaus in der Hafencity am Dalmannkai bereits etabliert, am Dienstagabend waren alle Plätze, auch die an der Bar, restlos belegt. Die Karte macht durchgehend Lust, nach zwei großartigen Martini (mit gurkigem Gin aus Schottland) haben wirs dann auch. Die cremige Maissuppe mit Kräutern und Chorizo ist samtig, würzige und von feiner Schärfe. Der Gado Gado Salat aus geraffeltem Chinakohl, Rotkohl, Gurke, Möhre und Röstkartoffel mit Erdnuss-Chilidressing ist eine echte Entdeckung an Frische, Knack und Geschmack. Patron Tristan Missner öffnet für uns seine Empfehlung, einen 2016 Soalheiro Alvainho aus Portugal, (schöne Weinkarte!) – der Weißwein begleitet mit eleganter Wucht und Fische unsere Fleisch-Gerichte: australisches Strip Loin Steak und heimisches Kalbskotelett von überragender Qualität, selbstverständlich auf den Punkt gebraten über Holzkohle aus der Lüneburger Heide im 300 Grad heißen Josper Grill. Wir wählen aus einem Sortiment von sieben Steakmessern unsere Favoriten und los geht es.

Die Kochkunst des Küchenchefs Maik Stellmann zeigt sich gerade auch in den „Beilagen“: grüne Bohnen mit gerösteten Haselnüssen, Winter-Pilze, cremig-käsige Mac Cheese. Eine Offenbarung sind aber die Klassiker, wer kann den heute noch ein perfektes Kartoffelgratin, eine perfekte Sauce Bernaise! Überhaupt die Saucen, frisch-scharfes Chimichurri, eine komplexe Rotweinsauce! Wir sitzen an der Cocktail-Bar und in der Nähe von Bar-Chef Sascha Thieben, der uns zum Fleisch Whiskey probieren lässt, was ziemlich überzeugend ist, und später noch zwei elegante Old Fashioned für uns anrührt, einen mit Whiskey und einen mit Rum. Thieben erklärt interessierten Gästen gerne seine Philosophie, die ausgesuchten Spirituosen, es ist ein Genuss, ihm bei der konzentrierten Arbeit zuzusehen. Lassen Sie sich beraten!

Kurz: das Bootshaus besticht mit einem rundum gelungenen Konzept, abseits der üblichen Steakhaus-Restaurants, ein schöner Platz, mit charmantem Team und alle beherrschen ihr Handwerk – kein Wunder das man hier bereits an allen Tagen reservieren sollte.

Bootshaus
Am Kaiserkai 19
20457 Hamburg

Öffnungszeiten: Di-Sa: 12 bis 15 Uhr und 18 bis 22 Uhr
www.bootshaus-hafencity.de

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Südsteiermark: stiller Luxus für Genießer – ein Besuch im PURESLeben Hideaway