Meine Küchenwerkstatt auf Youtube gestartet – Geschmack hoch 3

Jetzt bin ich doch ein bisschen aufgeregt. Also. Im vergangenen Jahr waren wir im Studio, jetzt ist die erste Folge von “Stevans Küchenwerkstatt“ online, ein schnelles Kochformat bei dem sich alles um Geschmack dreht, Produktküche! Aus einer saisonalen Zutat mache ich in jeweils knapp viereinhalb Minuten drei schnelle Rezepte, die den Eigengeschmack unterstreichen, alltagstauglich, mit wenigen weiteren Zutaten und so einfach, dass man die Rezepte ohne Rezept nachkochen kann. Schnelle Teller 2.0 sozusagen.

Und ich hatte einen Wunsch, ich wollte unbedingt, dass Simon Ruschmeyer von Food, People, Place aus Berlin die Küchenwerkstatt-Episoden dreht und schneidet – und das hat geklappt! Gedreht wird “Stevans Küchenwerkstatt“ in ellis KÜCHE in Hamburg Eimsbüttel, das Ganze ist eine Produktion der AOK Baden Württemberg, aus meiner alten Heimat.

In der ersten Folge geht es um Linsen: schwarze Linsen als würziger Salat mit Rucola, rote Linsen ganz cremig als Hummus und braune (oder schwäbische Alblinsen!) in einer orientalisch angehauchten Suppe. Ich bin (an)gespannt, wie es Euch gefällt! Film ab:

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Revisited: zu Gast bei Anton Schmaus im Storstad, Regensburg