Blogger für Flüchtlinge – Aktion: der größte Flohmarkt Deutschlands – mein Flohmarkt-Tisch

2015-09-30-1443618785-1759439-BloggerFuerFluechtlingeFlohmarkt

Zum Tag der Deutschen Einheit läd Blogger Für Flüchtlinge zum größten Flohmarkt Deutschlands – online. Der Erlös aus den privaten Verkäufen geht an Blogger für Flüchtlinge und kommt zahlreichen Flüchtlingsinitiativen in ganz Deutschland zugute. Ab heute und noch bis Mittwoch läuft die Aktion, wie leicht das geht wird hier nach dem Klick erklärt.

IMG_9500

Mein kleiner Flohmarkttisch ist schon mal aufgebaut und weil ich zu blöd bin (und keine Lust habe) mich bei Ebay, Stuffle oder so anzumelden, versteiger ich einfach alles da oben auf dem Foto, als Komplett-Paket, hier im Blog, an die oder den Meistbietenden! Da wären also:

– ein nagelneuen Tajine-Lehmkochtopf (für alle Herdarten außer Induktion) von Tajine Botschafter Jochen Walter (“Abwarten statt umrühren!”), der auch drei Kochbücher dazu geschrieben hat. Tajine & Co sowie Tajine vegetarisch lege ich dazu, ebenso und nicht im Bild, die Kochfiebel ali baba Tajine, die in einem der beiden Kochbücher stecken wird. Mehr Infos gibts auf Jochen Walters wunderschön gestaltete, informative Seite www.tajine.de.

– Obendrauf (ehrlich gesagt, wird ein zweites Paket von Nöten sein) lege ich meine beiden Erzählbände Monsieur, der Hummer und ich-Erzählungen vom Kochen und Schlaraffenland – Ein Buch über die tröstliche Wirkung von warmem Milchreis, die Kunst, ein Linsengericht zu kochen, und die Unwägbarkeiten der Liebe, beide Bücher sind im mairisch Verlag erschienen, werden handsigniert und lassen sich ganz hervorragend auf dem Sofa lesen, während das Essen im Tajine von ganz alleine gart!

– Außerdem gibts natürlich noch meine beiden aktuellen Kochbuch-Neuerscheinungen, das Craftbeerkochbuch (Christian Brandstätter Verlag) und mein Vorlese- und Märchenkochbuch Heute koch ich, morgen brat ich (Hölker Verlag), beide handsigniert im Paket.

– Porto und Verpackung gehen selbstverständlich zu meinen Lasten.

Ich habs mal zusammengerechnet, der reale Verkaufswert wäre für alles zusammen: 199,62 Euro! Weils für den guten Zweck ist, rufe ich als Startmindestgebot 50 Euro aus. In den Kommentaren kann geboten werden, natürlich auch mehrfach und das Hämmerchen des Auktionators fällt am Dienstag 6.10. um 10:00 Uhr. Wer dann das Höchstgebot abgegeben hat, ist ein König und sollte dann bis zum 7.10.2015 (dem ofiziellen Ende des Flohmarkts) das Geld via Betterplace/Blogger für Flüchtlinge gespendet haben. Wenn ich die Spendenbescheinigung gesehn habe, überwinde ich sofort meine Postwegbringschwäche und fahre die Päckchen mit dem Leiterwagen zum Postamt!

#BloggerFuerFluechtlinge

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Probiert: Mittagessen im Le Moissonnier, Köln