WortMenue 2009 – Die sechste Ausgabe des literarisch-kulinarischen Festivals am Bodensee

logo_ortmenue

Für mich gehört auch die Literatur zu den unverzichtbaren Grundnahrungsmitteln und in meiner alten Heimat, am Bodensee, kommt jährlich zusammen, was so trefflich das Leben verschönert: die Kulinarik und die Literatur.

Seit der Premiere 1999 findet das WortMenue-Festival alle zwei Jahre in Überlingen am Bodensee statt, in ausgewählten Restaurants, Landgasthöfen, Kneipen und Markthallen lesen die rund dreißig deutschsprachigen Schriftsteller aus Romanen, Erzählungen und Essays zum Thema Essen & Trinken, überwiegend heiter und bei guter Kost.

Dieses Jahr dabei: Franz Hohler, Thommie Bayer, Wiebke Eden, Christoph Peters, Matthias Zschokke, Edward Arenz, Denis Scheck, Hans Zippert, Antje Rávic Strubel, Jürgen Lodemann, Heinrich Steinfest, Matthias Politycki, Yadé Kara, Urs Schaub, Volker Klüpfl & Michael Kobr, Frank Göhre, Sybil Gräfin Schönfeldt, Peter Peter, Karl-Heinz Otto und viele andere.

Festivaltickets sind heiß begehrt, der Vorverkauf startet (auch online) am 15. März, bei Interesse sollten Sie erfahrungsgemäß auch an diesem Tag zuschlagen.

Programm, Informationen zum Ablauf und Vorverkauf unter:

www.wortmenue.ueberlingen.de/

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Lang genug gewartet: das “Schneller Teller” -Kochbuch kommt! (zum Subskriptionspreis!)