Denis Scheck über “Der große Glander”

img_5188

Der Literaturkritiker Denis Scheck (u.a. “Druckfrisch”, ARD) hat “Der große Glander” gelesen und empfiehlt mein Buch als: …ebenso amüsanten wie einsichtsreichen ersten Roman.

In der aktuellen Ausgabe von DER FEINSCHMECKER schreibt Denis Scheck zudem: Stevan Paul erklärt mit schlagender Überzeugungskraft, wieso Kochen und Kunst zwei Schulen der Achtsamkeit sind und Möglichkeiten menschlicher Entwicklung eröffnen, die uns ohne sie verschlossen blieben – ich freu mich sehr und stell mal ein gutes Fläschen kalt, für heute Abend.

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Premiere: “kochen.” – das Kochbuch der Ideen und Möglichkeiten