100 Tage Frühstück & Entknitterungsphase

Nach einer zweiwöchigen Fastenkur hatte Evan Sent aus San Francisco großen Hunger. Das Frühstück ist ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages und Evan Sent hat 100 Tage lang jeden Morgen sein Frühstück und dazu sich selbst fotografiert. Die Fotostrecke dazu hier:

100 Days of Breakfast by Evan Sent

Inspiriert ist die Fotostrecke von einem Projekt des Photographen Jon Huck der verschiedene Menschen mit ihrem Lieblingsfrühstück fotographiert hat. Die Fotostrecke ist hier zu sehen:

Breakfast by Jon Huck

Bei mir wäre es übrigens nur ein Milchkaffee. Ja ich weiß.

Und was Frühstücken Sie so?

(via formschub)

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Sherry Copa Jerez 2018 – die Deutschland Entscheidung in Berlin – alle Pairings, die Gewinner!