Tipp: 27 Sterne in 16 Gängen bei Althoffs Festival der Meisterköche

Joachim_WisslerKonzentriert: Gastgeber Joachim Wissler (Foto:Gourmetnetwork)

Der Besuch von Sternerestaurants ist für viele ein eher seltenes Vergnügen, mir geht es da nicht anders. Dabei ist der Blick in Töpfe, Pfannen und Küchenphilosophie der kulinarischen Hochleister oft höchst inspirierend, aber herrjeh: die Zeit, der Weg, das Konto.

Einen sehr schönen Weg, ein bißchen Nachzusitzen in Sachen Sterneküche, durfte ich im Juni beim Chef´s Table im Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach kennenlernen: insgesamt 10 Michelin-Sterne hatte sich Gastgeber Nils Henkel ins Haus geladen, die gemeinsam die “Küche des Nordens” interpretiert: zehn Gänge, alle Köche zum Anfassen und alle Weine für 215 Euro.

Mein ausführlicher Bericht über den kulinarischen Tag weckte großes Interesse, auf Facebook & Co. zeigten sich viele LeserInnnen, Freunde und Kollegen begeistert von der Möglichkeit – Verabredungen fürs kommende Jahr wurden schonmal lose getroffen.

So lange müssen wir garnicht warten, denn noch in diesem Jahr kommt es noch schöner: beim 11. Althoffs Festival der Meisterköche am Sonntag den 25. August 2013 läd Küchenchef und Haussherr Joachim Wissler (***Restaurant Vendôme) gemeinsam mit vielen berühmten Kollegen zur Genussreise in und um das wunderschöne Schlosshotel in Bensberg.

Althoffs_Festival_der_Meisterkîche(im Agust dann unter blauem Himmel, das Schlosshotel Bensberg mit Gastgebern, Foto:Gourmetnetwork)

Und die Gästeliste ist eindrucksvoll, festhalten Freunde: beim „Walking Lunch“ erwarten die Gäste Kreationen von 16 namhaften Küchenvirtuosen aus vier verschiedenen Ländern mit insgesamt 27 Sternen im Guide Michelin, 229,5 Gault Millau-Punkten und 36,5 Feinschmecker „F“.

Mit von der Partie sind in diesem Jahr die Sterneköche Tim Raue (**Restaurant Tim Raue, Berlin), Michael Wignall (** Restaurant The Latymer, Pennyhill Park Hotel & Spa, Bagshot, Surrey GB), Denis Feix (**Gourmetrestaurant Il Giardino, Columbia Hotel Bad Griesbach) und Christian Scharrer (**Buddenbrooks Restaurant, A-Rosa Resort, Travemünde).

Neben Onno Kokmeijer (**Ciel Bleu Restaurant, Hotel Okura, Amsterdam) sorgen wieder zwei weitere namhafte Küchenvirtuosen für kulinarischen Hochgenuss aus den Niederlanden: Die japanische Kochlegende Masanori Tomikawa (*Restaurant Yamazato, Hotel Okura) reist ebenfalls aus Amsterdam und Spitzenkoch Erik van Loo (**Restaurant Parkheuvel) aus Rotterdam an. Dirk Luther (**Restaurant Meierei Dirk Luther, Alter Meierhof Vital Hotel, Glücksburg) und Thomas Martin (**Hotel Louis C. Jacob, Hamburg) laden zum zweiten Mal in Folge auf Schloss Bensberg zu aromatischen Gaumenfreuden.

Auch Joachim Wissler selbst und der Kollege Nils Henkel aus dem nahen Schloss Lerbach, werden mit Kreationen beteiligt sein, sowie weitere Meisterköche der Althoff Hotel Collection. Namhafte Winzer reichen zu allen Gängen korrespondierende Weine.

235 € kostet die sonntägliche Werkschau der modernen Hochküche inklusive aller Getränke. Zusätzlich bietet das Schlosshotel Bensberg auf Wunsch verschiedene Übernachtungspauschalen rund um das Festival der Meisterköche an. Vom Kölner Hauptbahnhof und der Kölner Innenstadt sind es gerade mal 16 Minuten Autofahrt zum Schloss in Bensberg, sagt goooglemaps. Wer gerne Wein trinkt, nimmt die Öffentlichen: ab Köln-Mühlheim (Bahnhofsnähe) die S11 bis Bergisch Gladbach (12 Minuten/4 Haltestellen), dann mit dem Taxi noch 4,8 Kilometer bis zum Schloss.

Ich freue mich sehr auf das Festival und vielleicht sehen wir uns ja! Für alle die nicht dabei sein können, gibts hier, versprochen, natürlich wieder eine ausführliche Nachberichterstattung in Wort und Bild.

Nachdem die heute morgen hier vermeldete und verlinkte Gewinnaktion schon ausgelaufen war, spendiert das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg exklusiv für NutriCulinary-LeserInnen nochmals 2 x 1 Tages-Ticket für das Festival! Schreiben Sie einfach hier in den Kommentaren, warum sie dringend eines der Tickets benötigen. Die GewinnerInnen werden am Sonntagabend 28.07. hier im Blog bekannt gegeben und per Mail benachrichtig, der Rechtsweg ist sowas von ausgeschlossen! Update 28.07.: die unbestechliche Glücksfee hat aber gerade ganz kurz ihren Eiskaffee beiseite gestellt und die zwei Glückslose gezogen. Je ein Tagesticket für den Festivalsonntag gewinnen: Maja und Sophia! Herzlichen Glückwunsch!

Alle Infos zum Festival auf der zugehörigen Seite des Schlosshotels:

Schlosshotel Bensberg/Festival der Meisterköche

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Ein Abend bei Tim Raue – vier Highlights