Schlaraffenland, die letzte Lesung: kulinarisch-literarische Sylt-Wanderung in 4 Gängen!

Stevan-paul-plakat

Das hätte ich mir schöner nicht träumen lassen können, nach zwei Verlängerungen endet die Lesereise zu meinem Erzählband Schlaraffenland jetzt auf Sylt – und mit einer ziemlich ungewöhnlichen Lesung: ein Menü in 4 Gängen und vier Geschichten an vier Stationen, den Hauptgang serviert Johannes King in seinem neuen Genusshop in Keitum. Ich freu mich riesig!

Die literarische Gourmetrallye führt am Donnerstag, den 22. August durch Keitum:

Start im Kulturhaus Sylt (Keitumer Friesensaal) – 18.00 Uhr
Jakobsmuschel, Apero & Weißwein

Station im Restaurant Amici – ca. 19.00 Uhr
Linsenschaumsüppchen & Roséwein

Station bei Johannes King (Genusshop/am Kreisel) – ca. 20.00 Uhr
Ochsenbacke & Rotwein

Abschluss am Keitumer Kliff (bei Regen, Sturm, o.ä. im Friesensaal) – 21.00 Uhr
Dessert “Russendisko”, Wodka & sonstige Getränke

Ende – ca. 22.30 Uhr.
An jeder Station lese ich die dazugehörigen Geschichten aus meinem Buch. Inklusive aller Speisen und Getränke kostet der Abend 98 Euro pro Person. Leider ist der Abend auf 30 Plätze begrenzt, eine rechtzeitige Reservierung empfiehlt sich!

Anmeldungen und Tickets ab sofort über die Homepage vom Kulturhaus Sylt oder telefonisch unter: 04651-8356713

Ich freu mich auf Sie, auf Euch, auf den Wind und das Meer!

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
Geht doch! (1): Green Pauli – Urban Gardening für die Schulküche