Stop Motion Filme, aus Einzelbildern zusammen gesetzte Bewegtbilder, sind grade schwer in Mode und gemeinsam mit dem Hamburger Fotograf Christian Martin und Artdirektor Ole Bahlinger durfte ich jetzt als Foodstylist einen kurzen Film für einen Pizzabrindienst umsetzen.


Ton an, Film ab!

Insbesondere die Massenszene am Anfang war dabei durchaus eine Herausforderung, jede Zutat, jedes Maiskorn, jede Kirschtomate, mussten für die Großversammlung der Pizzabeläge einzeln bewegt werden. Schnitt-Techniker Christian Söder stand uns Stop Motion Novizen dabei geduldig zur Seite und so entstand ein schwungvolles 1:40 Minuten Filmchen – in unendlichen Stunden. Lena Jürgens assisitierte und das Sounddesign kommmt von Matthias Harder.

Weitere Beiträge
Video mit Rezept: der geniale Ahornsirup-Würz-Allrounder
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.